Worum geht es?

Ein professionelles Webdesign sieht nicht nur gut aus, sondern wird auch bei Suchmaschinen besser gefunden. Eine passende Software macht die Verwaltung kinderleicht.

Leider kostet so eine Webseite sehr viel Geld — Geld was eine gemeinnützige Organisation oft nicht hat.

Mit der Aktion Webdesign mit Herz habe ich einer gemeinnützigen Organisation eine komplette Webseite gespendet, um sie zu unterstützen.

Voraussetzungen

Die Einrichtung musste gemeinnützig sein, d. h. dem allgemeinen Wohl dienen. Beispiele sind: Tierheime, Fördervereine, Jugend- und Kinderhilfen u.v.m.

Ablauf

  1. Bewerbung der Organisationen
  2. Einzelne Einrichtungen werden hier vorgestellt.
  3. Besucher dieser Seite stimmen über die Einrichtung ab, die einen (neuen) Internet-Auftritt bekommt.

Die Aktion ist beendet. Gewinner ist SG Brietlingen/Adendorf.